Die Farben und Interior Design

Die Farben und Interior Design

Erstellt von: Angela Langer Veröffentlicht: 31.12.2016 Aufrufe: 1239

Die Farben und Interior Design


Jeder von uns hat mehr oder weniger mit dem Thema Farbe zu tun. Ob es sich um die Auswahl von Klamotten, Stoffen oder Möbel handelt, um den Wandanstrich oder um die Holzart für Möbel, immer muss in hohem Maße die Farbgebung berücksichtigt werden. 

Vielleicht haben Sie sich auch schon mal gefragt, wie Sie am besten die Farben für Ihr Wohlbefinden kombinieren können. Hier werde ich versuchen, es Ihnen einfach zu machen.

Zunächst: Es gibt keine Regel, die Sie befolgen müssen. Farben haben mit Ihren emotionalen Erinnerungen zu tun, mit Ihren persönlichen Erlebnissen. Meine Lieblingsfarbe zum Beispiel ist Gelb, weil sie mich an meine Kindheit und die schönen sonnigen Tagen in Brasilien erinnert.

Aber es gibt viele Kluge Köpfe, die sich mit dem Thema Farben beschäftigt haben, wie z.B. Newton, Goethe, Runge u.a. Sie alle haben versucht, ein System zu entwickeln, um die Menschen besser zu verstehen.  


Ittens Farbstern (Bildquelle: dr-andreas-schwarz.de)

Die Wirkung der Farben ist aber nicht messbar und auch nicht zu erklären. Die Farben sind an unseren Erfahrungen gebunden. Eine gute Inspiration für Farbkompositionen ist die Natur. Die Raumwirkung wird von uns betrachtet und mit etwas bekannteren Raumsituationen unbewusst verglichen. Das passiert sehr schnell und stammt aus der Urzeit, als wir noch vor gefährlichen Situationen flüchten mussten. Wenn wir einen Raum mit harten, kalten Materialien und kühlen Farben betreten, verknüpfen wir ihn unbewusst mit einem Operationssaal, also empfinden wir ihn als beängstigend und lehnen ihn ab. Andererseits assoziieren wir einen Raum mit Naturholzmöbeln und warmen Farbtönen mit der Natur, z.B. mit einem Herbstwald. Wenn wir die Natur betrachten, können wir wunderschöne Farbpaletten bilden. Im Winter herrschen kalten Farben, im Sommer hingegen Farben, zu denen u.a. Gelb und rote Töne gehören. 



Bildquelle: Uwe-Jens Kahl  / pixelio.de


Die warmen Farben springen hervor, die kühlen Farben weichen zurück. Die Erklärung dafür ist auch in der Natur zu finden. Eine harmonische Farbkomposition gelingt durch spannende Farbgegensätze, die aus einer Inspiration stammen. Um das zu vereinfachen, kann man gut mit Analogien arbeiten. Suchen Sie zum Beispiel was, Sie inspiriert – das kann ein Foto sein, eine Stadt, eine bekannte Persönlichkeit – und nehmen Sie das als Vorlage.


Bildquelle: https://pt.pinterest.com/pin/37295503145060635/

Praktisch können Sie bei einer Raumgestaltung so vorgehen: Sie wählen zuerst ein Thema aus, danach einen Farbrichtung; am besten etwas Neutrales, das praktisch in Möbeln, Fußboden und Wand zu finden ist. Ausgehend von dieser Auswahl suchen Sie einen Kontrastfarbe in verschiedene Nuancierungen aus. So erreichen Sie bestimmt Ihr Ziel.

Das Thema Interior Design ist sehr umfassend, und die Farbauswahl ist ein sehr wichtiger Bestandteil davon. 

Ich hoffe, Ihnen mit diesen Tipps dabei ein bisschen geholfen zu haben.

Viel Spaß beim Umsetzen!




Naturholzmöbel & Echtholzmöbel aus Brasilien


 Für Kunden aus Österreich können wir gerne ein Angebot per E-Mail erstellen.


 For England customers we can send an offer by email.


 Pour les clients de France, nous sommes heureux de créer une offre par e-mail.


 Per i clienti dall'Italia, siamo felici di creare un'offerta via e-mail.


 Para clientes de España, nos complace crear una oferta por correo electrónico.


 Para clientes de Portugal, podemos com prazer, enviar uma oferta por e-mail.




Langer Naturholzmöbel steht für Leidenschaft zum Naturholz & Interior Design. Unser junges Unternehmen wurde 2014 in Berlin gegründet und hat es sich zur Aufgabe gemacht, Fachkenntnis, Tradition, Design und Nachhaltigkeit in der europäischen Möbelbranche zu etablieren.


Unsere hochwertigen Naturmöbel und Echtholzmöbel sind FSC zertifiziert und zum Beispiel aus Pinien, Eukalyptus und andere Hölzern gefertigt. Ob Esstisch massiv, Sitzmöbel oder Sideboards – all unsere Echtholzmöbel stammen aus einer Region in Südbrasilien, die im Bereich der nachhaltigen Massivmöbelherstellung wegweisend ist.


Umweltbewusstes Handeln, soziale Verantwortung, wirtschaftliche Nachhaltigkeit und ökologisches Design sind dabei die Eckpfeiler, auf denen unsere Firmenphilosophie basiert. 


Langer Naturholzmöbel aus Berlin garantiert, dass ausschließlich nachhaltig hergestellte Hölzer aus Wiederaufforstungen für die Naturmöbel verarbeitet werden. Unsere Echtholzmöbel werden dabei nur auf Anfrage produziert – eine Überproduktion ist ausgeschlossen. 


Unsere angebotenen Naturholzmöbel wurden von bekannten brasilianischen Designern entwickelt. Es ist unser Plan, ein Konzept für Naturholzmöbel in Berlin zu entwickeln und in Südbrasilien produzieren zu lassen. Dabei stellen wir höchste Ansprüche an Qualität, Nachhaltigkeit und innovatives Design. 


Wenn Sie zum Beispiel Sitzmöbel, Sideboards oder einen Esstisch massiv suchen, würden wir uns freuen, wenn Sie sich für Naturmöbel aus unserem Sortiment entschieden und uns auf dem Weg in eine umweltfreundliche Zukunft begleiten.


Echtholzmöbel für natürliches Wohnen 


Langer Naturholzmöbel aus Berlin ist Ihr Experte für ökologisches Wohnen. Wir sind bestrebt, natürliches Wohnen für Sie erlebbar zu machen. Wir übernehmen Verantwortung und können Ihnen mit gutem Gewissen Naturmöbel für ein angenehmes Wohlfühlambiente anbieten. 


Verwandeln Sie Wohnräume in Wohnträume – mit unseren Naturholzmöbeln fördern Sie Ihr Wohlbefinden und ein gesundes Raumklima. Naturmöbel mit Charakter und lebendigen Holzoberflächen schaffen ein nachhaltiges Wohnambiente. Ob Sitzmöbel fürs Wohnzimmer oder ein Esstisch massiv für Küche oder Esszimmer – überzeugen Sie sich von der hochwertigen Qualität unserer Echtholzmöbel und genießen Sie den positiven Effekt. 


Gerne stehen wir von Langer Naturholzmöbel aus Berlin Ihnen auch für eine ausführliche Beratung zur Verfügung.


Esstisch massiv – Design trifft Funktionalität 


Ein Esstisch massiv ist das Kernstück Ihrer Küche oder im Esszimmer und immer ein echter Eyecatcher. Ob Esstisch 'Canela', 'Olinda', 'Diamond' oder 'Vitra' – ein Esstisch massiv aus unserem Online Shop ist aus hochwertigem Massiv-Pinienholz (Softwood) gefertigt und in verschiedenen Ausführungen erhältlich. 


Ob rustikal, klassisch und schlicht, elegant und zeitlos oder im Landhausstil – für jeden Geschmack findet sich sicherlich der passende Esstisch massiv in unserem Sortiment. Durch die hochwertige und robuste Verarbeitung haben Sie lange Freude an Ihrem Esstisch massiv.


Schauen Sie sich in aller Ruhe um und entdecken Sie die fantastische Welt stilvoller Massivholzmöbel. Langer Naturholzmöbel aus Berlin berät Sie gerne ausführlich.


Stühle & Sitzmöbel 


Unsere Stühle und Sitzmöbel sind aus hochwertigen Materialien wir zum Beispiel Massiv-Pinienholz (Softwood), Massiv-Tauariholz (Hardwood), Eukalyptus, Leder oder Segeltuch gefertigt und machen in jedem Wohnraum eine gute Figur.


Das brasilianische Holz Tauari, aus dem unsere Sitzmöbel gefertigt sind, besitzt ein sehr raffiniertes Muster, glatte Fasern und wirkt dadurch besonders edel. Es ist ein sehr hartes Holz und somit für anspruchsvolle Sitzmöbel ideal geeignet.


Ob rustikal, modern, edel, raffiniert oder schlicht – wir bieten Ihnen verschiedene Sitzmöbel und Stühle, die auch größten Anforderungen gerecht werden. Echtholzmöbel wirken zeitlos und elegant in jeder Umgebung – selbstverständlich trifft dies auch auf unsere Sitzmöbel zu. 


Nachhaltigkeit für eine umweltfreundliche Zukunft 


Naturmöbel bzw. Echtholzmöbel sind besonders robust und schaffen ein behagliches Wohnambiente. Wir von Langer Naturholzmöbel aus Berlin haben uns die nachhaltige Massivmöbelherstellung auf die Fahne geschrieben und möchten gemeinsam mit unseren Kunden den Weg in eine umweltfreundliche Zukunft gehen. 


Wir freuen uns, wenn Sie uns auf diesem Weg begleiten!